Sockenwolle – was ist das eigentlich genau?

Sockenwolle – was ist das eigentlich genau?

Sockenwolle ist eine spezielle Wolle, die auf Grund Ihrer Zusammensetzung optimal für den täglichen Gebrauch und auf den Einsatz im Schuh ausgelegt ist. Die herkömmliche Zusammensetzung der Materialien ist 75% Schurwolle und 25% Polyamid. Durch Anteil des Kunststoffes wird die Wolle elastischer und robuster. Diese Beschaffenheit der Wolle hat sich schon über mehrere Jahrzehnte bewährt und wird so bei 90% aller Sockenwolle, unabhängig der Hersteller, umgesetzt.

Kann ich mit Sockenwolle auch andere Kleidungsstücke stricken?

Die Zusammensetzung gibt nicht automatisch vor, dass diese Wolle nur als Sockenwolle benutzt werden darf. Vor allem durch das dünne Garn mit ca. 420m Lauflänge, wird Sockenwolle auch oft für Tücher, Schals, Handschuhe oder auch für Pullover verwendet. Hier sind dem Stricken keinen Grenze gesetzt.

Geht es auch eine Spur weicher?

Auch hier gibt es nach oben keine Grenzen. Viele Menschen haben mit den herkömmlichen Garnen mit normalem Schurwolle-Anteil Probleme, da sie sehr empfindliche Haut haben. Die Lösung ist hier Merino Wolle. Diese besondere Art von Schurwolle, die besonders weich ist, kommt bei den sogenannten „fine merino socks“ zum Einsatz. Eine Sockenwolle mit Schurwolle aus Merino Schaf.

Oft wird hier auch in der Zusammensetzung gespielt mit z.B. 80% Schurwolle (Merino) und 20% Polyamid. Diese Art der Wolle wird aber eher weniger als Sockenwolle verwendet, da der hohe Anschaffungspreis für die Merino Sockenwolle oft zu schade für Socken ist.

Industriegarn oder doch handgefärbte Sockenwolle?

Bei dieser schweren Wahl kommt es wahrscheinlich oft auch einfach auf den Geldbeutel an. Sockenwolle aus Industriegarn ist meist mit nur sehr wenig Farben umgesetzt, in den meisten Fällen unifarben, wird in Großer Stückzahl hergestellt und ist dadurch etwas günstiger. Zwischen 2-8€ kann man hier alles finden.

Bei handgefärbter Sockenwolle ist einfach die Arbeit der Färber zu berücksichtigen, und zudem, dass die meisten handgefärbten Produkte Unikate sind. Hier kann man ab. Ca. 10€ anfangen und endet bei ca. 18€ für Sockenwolle.

Wo kann ich handgefärbte Sockenwolle kaufen?

Der Trend geht bei den Strickern zum handgefärbten Garn. Warum? Die einzigartigen Färbungen, die bei jeder Sockengröße ein anderes Muster erscheinen lassen.

Der Trend kommt, ist aber bei den stationären Händler noch nicht ganz angekommen, deshalb ist es noch eher so, dass man handgefärbte Sockenwolle online kaufen kann. Es gibt verschiedene Online-Shops die handgefärbte Wolle anbieten.

In unserem Online Shop für handgefärbte Wolle bieten wir eine kleine Auswahl an Sockenwolle an.